Logo bitkom   Logo BvD   Logo bvitg   Logo GDD   Logo GMDS

Fachtagung „Datenschutz im Gesundheitswesen“

Geht das nicht harmonischer? Deutschlands heterogener Gesundheitsdatenschutz





Donnerstag, 12. Mai 2022

08:45 Begrüßung
Rebekka Weiß
(Insbesondere auch Vorstellung der Plattform)
09:00 Vortragssession
Moderation: Rebekka Weiß
09:00 Nicht gesetzlich geregelte Register: Wie unterstützen?
Referent: David Koeppe
  • Probleme bei der datenschutzrechtlichen Rechtfertigung
  • Lösungsansätze für einwilligungsfreie Datensammlungen
Präsentation als pdf-Datei
09:30 ISO 27701: Norm für Datenschutzmanagement?
Referent: Dr. Bernd Schütze
  • Entstehungsgeschichte: Wie alles begann
  • Datenschutz-Management als Erweiterung des IT-Sicherheitsmanagements
Präsentation als pdf-Datei
10:00 bis 10:15 Kaffeepause – Networking – Fachgespräche
10:15 Seminare: Parallele Sessions
Seminar 1: Folgen aus dem Charakter von Gesundheitsdaten für besondere Schutzvorkehrungen
Referenten: Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Helmut Eiermann, Michael Heusel-Weiss
Seminar 2: Datenschutz-Folgenabschätzung
Referent: Michael Letter
  • Kurze Einführung in die Grundlagen, u. a. Art. 35 DS-GVO und die Bedeutung für die Medizin und med. Forschung
  • Wann und warum DSFA durchführen?
  • Blacklists der Aufsichtsbehörden, Hinweise Anonymisierung, Auffassung der DKS
  • Checklisten, ggf. Drittstaatentransfer
  • DSFA Übersicht über mögliche Tools
  • Praktische Anwendung der Werkzeuge PIA (CNIL) und Tool von GMDS und bvitg
Präsentation als pdf-Datei
Seminar 3: Künstliche Intelligenz und Recht: Mehr als „nur“ Datenschutz
Referent: Dr. Bernd Schütze
  • Künstliche Intelligenz: Was ist darunter eigentlich zu verstehen?
  • KI braucht Daten. Was sagt der Datenschutz?
  • KI und Regulierung: Urheberrecht, Medizinprodukterecht, Haftungsfragen
Präsentation als pdf-Datei
12:30 bis 13:30 Mittagspause
13:30 Seminare: Parallele Sessions
Seminar 4: Cloud und Datenschutz
Referent: Dr. Bernd Schütze
  • Einordnung verschiedener Cloud-Angebote
  • Die Drittland-Herausforderung
  • Risiko-Analyse sowie technische und organisatorische Maßnahmen: Das „A“ und „O“ bzgl. Datenschutz und IT-Sicherheit
Präsentation als pdf-Datei
Seminar 5: Drittstaatentransfer
Referent: Heiko Gossen
  • Differenzierte Betrachtung als Schlüssel zur Lösung
  • Transfer Impact Assessment (TIA) : Lösungsansatz des Bitkom
Seminar 6: Zusammenarbeit mit Dritten: Auftragsverarbeitung, gemeinsame Verantwortlichkeit, …
Referent: David Koeppe
  • Anwendbarkeit der unterschiedlichen Verantwortungszuweisungen
  • Typische Praxisprobleme und -fehler
Präsentation als pdf-Datei
16:00 Ende Tag 2