doctype html> Fachtagung Datenschutz im Gesundheitswesen

Logo bitkom   Logo BvD   Logo bvitg   Logo GDD   Logo GMDS

Fachtagung „Datenschutz im Gesundheitswesen“

NIS, NIS2, Cyber Act: Regulieren wir die IT-Sicherheit zu Tode?





Fachtagung Gesundheitsdatenschutz

Freitag, 27. September 2024

09:00 bis 12:00 Seminare: Parallele Sessions
Hinweis: Ca. 10.30 bis 11:00 - Kaffeepause – Networking – Fachgespräche
Seminar 7: Sekundärnutzung von Gesundheitsdaten
Referent: David Koeppe
  • Administrative Angelegenheiten
  • Forschung und Qualitätssicherung
  • Produktentwicklung
Seminar 8: Wie überprüfe ich, ob meine IT Sicherheitsmaßnahmen ausreichen?
Referent: Christoph Isele
  • Voraussetzung: ISMS und Härtung der Systeme
  • Penetration Test für die Krankenhaus IT
  • Besondere Rolle Medizingeräte im Penetration Test
Seminar 9: Dokumentation und Rechenschaftspflichten
Referentin: Andrea Backer-Heuveldop
  • Rechtliche Pflicht zur Dokumentation: Die Rechenschaftspflicht
  • Beispiele aus dem Gesundheitswesen
  • Formulierungshilfen
12:00 bis 13:15 Mittagspause
13:15 bis 15:15 Vortragssession
Moderation: David Koeppe
13:15 Telematik: Aktueller Stand, Probleme
Referent: David Koeppe
  • Anwendungen der Telematik
  • Und abseits der Pfade?
13:45 Datenschutz-Managementsystemen: Zwingend notwendig in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung?
Referentin: Andrea Backer-Heuveldop
  • Was ist eigentlich ein „Datenschutz-Managementsystem“?
  • Vorgaben der DS-GVO
14:15 Rechtsprechung des EuGH zu Haftung
Referent: Dr. Bernd Schütze
  • Haftung wegen Verstoß gegen die Vorgaben der DS-GVO?
  • Schadensersatz wegen verspäteter Auskunftserteilung?
  • Nachweispflichten Verantwortlicher, klagende Partei
14:45 Prüfung der Datenschutzorganisation durch die Interne Revision
Referent: Christoph Schultejans
  • Risikoorientierte Planung im Gesundheitswesen
  • Wie tief darf die Revision in Patientenakten sehen und / oder prüfen?
  • Wie sieht es bei Unternehmensgruppen aus wenn die Interne Revision in einer anderen Gesellschaft angesiedelt ist?
  • Vorstellung von Checklisten (u.a. DIIR Checkliste)
Ca. 15:15 Uhr Zusammenfassung und Schlusswort
Dr. Bernd Schütze





15:30 Uhr Ende der Veranstaltung